Funktionsanalyse

Akute Beschwerden wie Kiefergelenksbeschwerden und Muskel- oder Gesichts-schmerzen können z. B. durch Fehlbelastungen der Zähne und der Muskulatur entstehen. Etwa zwei Drittel aller Menschen leiden an Funktionsstörungen im Kausystem.

Die Bisslage entspricht dabei nicht mehr der Norm. In diesem Fall können wir mit einer Funktionsanalyse die Ursachen dieser Beschwerden finden. Auf Basis der Untersuchungsergebnisse leiten wir eine individuelle Therapie ein. Dabei können wir in vielen Fällen mit Aufbisshilfen oder Okklussionsschienen Abhilfe schaffen.